Mit dieser Anleitung erstellen Sie Vorgänge manuell in der Kontaktansicht.


1 - Klicken Sie auf Kontakte > Sie gelangen auf die Kontaktübersicht

2 - Klicken Sie auf den gewünschten Kontakt, um diesen zu öffnen

3 - Klicken Sie im Kontakt auf den Reiter Vorgänge > Sie gelangen zur Übersicht der
Vorgänge dieses Kontaktes

4 - Klicken Sie rechts oben auf Neuer Vorgang > das Pop-up-Fenster Neuer Vorgang
erscheint

Hinweis:
Sobald ein Vorgangstyp ausgewählt wird, erweitert sich das Fenster
um die dazugehörigen Felder.

Diese sechs Felder werden immer angezeigt:

  • Vorgangstyp
    Wählen Sie einen Vorgangstypen aus

  • Gemeldet von* (kein Pflichtfeld)
    Wählen Sie einen Kontakt oder Mitarbeiter aus

  • Meldedatum* (kein Pflichtfeld)
    Tragen Sie das Datum und die Uhrzeit der Meldung ein

  • Meldeweg*
    Wählen Sie, über welchen Weg die Meldung eingegangen ist

  • Liegenschaft*
    Wählen Sie eine Liegenschaft aus

  • Einheit* (kein Pflichtfeld)
    Wählen Sie eine Einheit aus

Hinweis:
Da die Funktion der Vorgangserstellung aus einem Kontakt heraus
vornehmlich bei einer aktiven Telefonintegration genutzt wird,
werden die mit (*) markierten Felder automatisch ausgefüllt.

Die Inhalte dieser Felder können im Nachhinein anpasst werden.

5 - Füllen Sie alle weiteren Felder entsprechend aus > klicken Sie auf Vorgang
erstellen > der Vorgang wird Ihnen in der Übersicht angezeigt.


Verwandte Artikel

War diese Antwort hilfreich für Sie?