Grundsätzlich sind Ihre Daten primär zur Kontaktaufnahme für Ihre Hausverwaltung gedacht und daher sollten diese immer aktuell sein. Ihre Nachbarn sehen weder Ihre E-Mail-Adresse noch die Telefonnummer oder Wohnungsnummer.  Eigentümer und Bewohner Ihrer Haus-Community können Ihren Namen, Ihr Profilbild sowie Beiträge einsehen, die von Ihnen verfasst wurden. Anfragen werden nur mit Ihrer Hausverwaltung geteilt und sind nicht für andere Nutzer sichtbar. Auch Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit der Hausverwaltung geteilt.

Sie können Ihre Daten jederzeit in Ihrem casavi-Account einsehen und ändern. Hierfür loggen Sie sich zunächst auf mycasavi.com ein.

Nun  finden Sie rechts oben Meine Einstellungen. Hier können Sie nun Ihr Profil anpassen und Änderungen vornehmen.

Im Menüpunkt Nachbarschaft gestalten Sie Ihr Profil für die Nachbarn. Sie können zum Beispiel festlegen, ob Sie Ihre Nachbarn gerne unterstützen möchten indem Sie Pakete annehmen.
Sollten Sie Ihr Profil vor den Nachbarn verbergen wollen, finden Sie ganz unten den entsprechenden Button und schon kann niemand aus Ihrem Haus auf Ihr Profil zugreifen. 

Im Reiter Nachbarschaft haben Sie dennoch Zugriff auf das Schwarze Brett, über welches miteinander für alle sichtbar kommuniziert werden kann. Darüber hinaus sehen Sie Meine Nachbarn und können sich mit denjenigen, die ihr Profil nicht verborgen haben, über eine Chat-Funktion direkt austauschen. Dieser Chat ist nur für die beteiligten Personen einsehbar.

War diese Antwort hilfreich für Sie?