Im Administrationsbereich können Sie sich die Dokumente einzelner Liegenschaften exportieren und zusenden lassen. Diese Daten werden Ihnen als passwortgeschützte ZIP-Datei zugesendet. Um auf die enthaltenen Dateien zugreifen zu können, müssen diese entpackt werden.


Inhalt:


Exportieren von Dokumenten

1 - Klicken Sie im linken Menü auf Administration > klicken Sie in der Sektion
Allgemein auf Import & Export

2 - Klicken Sie in der Import-Übersicht oben auf den Reiter Export > klicken Sie auf

Einen Downloadlink verschicken links neben Dokumente herunterladen

3 - Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster > wählen Sie die Liegenschaft aus dem
Dropdown-Menü aus, deren Dokumente Sie benötigen > klicken Sie unten
rechts auf Export

4 - Stellen Sie sicher, dass Sie auf das abgebildete Passwort zu einem späteren
Zeitpunkt Zugriff haben.

Hinweis:
Das Passwort wird nur EINMAL in diesem Pop-up-Fenster angezeigt und
kann danach nicht nochmal erzeugt werden.

5 - Klicken Sie unten rechts, wird das Passwort automatisch in Ihre Zwischenablage
kopiert > das Pop-up-Fenster wird geschlossen.

6 - Sie erhalten eine E-Mail > klicken Sie in der E-Mail auf JETZT HERUNTERLADEN,
um Ihre Dokumente als ZIP-Datei zu erhalten

Hinweis:
Inhalte Ihrer Zwischenablage können Sie mit der Tastenkombination
Strg + V z.B. in ein Word Dokument oder eine Textdatei einfügen.


Entpacken von ZIP-Dateien mit Passwortschutz

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass diese Beschreibung voraussetzt, dass Sie
7-Zip installiert haben. Alternative Programme zum Entpacken sind
z.B. WinRAR oder WinZIP. Diese können ggf. andere Schritte
benötigen.

Das integrierte ZIP-Werkzeug aus Microsoft Windows 10, zeigt Ihnen
zwar Inhalte des Archivs an, die Dateien können aber darüber nicht
extrahiert werden.

1 - Öffnen Sie Ihren Download-Ordner > klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die

ZIP-Datei > Sie öffnen das Kontextmenü

2 - Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Eintrag 7-Zip > klicken Sie im Untermenü
auf Entpacken nach "[Name der ZIP-Datei]"

3 - Das verwendete ZIP-Programm öffnet sich > fügen Sie das Passwort aus Ihrer
Zwischenablage ein > klicken Sie auf OK

4 - Das verwendete ZIP-Programm legt automatisch einen Ordner an, welcher alle
Inhalte des zuvor heruntergeladenen Archivs enthält. Die Dateien in diesem
Ordner können Sie nun öffnen und weiterverarbeiten.


Verwandte Artikel

War diese Antwort hilfreich für Sie?