Fall 1: Ein Mieter oder Eigentümer möchte sich bei casavi registrieren, wurde aber noch nicht eingeladen

  • Gehen Sie in die Kontaktdetails des Mieters oder Eigentümers. Wenn dieser mit einer Einheit verküpft ist, können Sie nun einen Einlaungscode erstellen. 
  • Klicken Sie nun auf den weißen Button Einladungscode erstellen. 
  • Entscheiden Sie, ob Sie mit der Erstellung des Einladungscodes auch die E-Mail-Einladung versenden möchten. Bitte beachten Sie, dass hier eine gültige E-Mail-Adresse Voraussetzung ist. Klicken Sie auf den blauen Button Einladugscode generieren

Fall 2: Ein Mieter oder Eigentümer wurde zu casavi eingeladen, aber findet seinen Einladungscode nicht mehr 

  • Gehen Sie in die Kontaktdetails des Mieters oder Eigentümers und sehen Sie den dortigen Einladungsstatus ein. 
  • Teilen Sie Ihrem Kunden den Einladungscode mündlich oder schriftlich mit ...
  • ... oder senden Sie ihm die E-Mail-Einladung, mit der er sich direkt registrieren kann. Voraussetzung hier ist natürlich eine gültige E-Mail-Adresse. 

Fall 3: Ein Mieter oder Eigentümer möchte sich bei casavi registrieren, sein Einladungscode ist aber abgelaufen

  • Gehen Sie in die Kontaktdetails des Mieters oder Eigentümers. Dort steht, dass der Einladungscode bereits abgelaufen ist. 
  • Klicken Sie auf den weißen Button Einladungscode erneut aktivieren
  • Entscheiden Sie, ob Sie dem Kontakt gleichzeitig auch eine E-Mail-Einladung an seine gültige E-Mail-Adresse senden möchten, indem Sie das Häkchen setzen. Klicken Sie rechts unten auf Jetzt Einladungscode erneuern
  • Der Einladungscode wurde nun erneuert 

HINWEIS:
Ein Einladugscode ist kein Passwort, sondern ein einmaliger Schlüssel zur Registrierung. Das Passwort vergibt der Mieter oder Eigentümer selbst bei seiner Registrierung. 

(Stand: 02/2020)

War diese Antwort hilfreich für Sie?