Ist eine neue Kundenanfrage bei Ihnen über casavi eingegangen, können Sie diese im Bereich SmartTask weiterbearbeiten.

Hierfür klicken Sie einmal den entsprechenden Vorgang an, um in die Detailansicht des Vorgangs zu gelangen. Nun haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • 1. Namen der Meldung anpassen:
    Achtung: Der geänderte Name wird dem Kunden ebenfalls angezeigt.
  • 2. Zuständigen Mitarbeiter auswählen:
    Dieser wird per E-Mail darüber informiert.
  • 3. Priorität festlegen:
    Hoch, Mittel, Niedrig
  • 4. Wiedervorlage anpassen:
    Wann soll der Vorgang bearbeitet werden?
  • 5. Status ändern:
    Eingegangen, In Bearbeitung, Wartend, Geschlossen
    (Achtung: Hier werden ggf. E-Mails an die im Bereich "Geteilt mit" hinterlegten Kontakte - Punkt 5 - ausgelöst. Die Funktion kann im Bereich Administration - SmartTask - Einstellungen editiert werden.
    Hinweis: Wenn Sie den Status ändern, sind Sie automatisch der neue zugewiesene Mitarbeiter - Punkt 3)
  • 6. Kundenkontakte anpassen:
    Welcher Kundenkontakt wird benachrichtigt oder ist die gesamte Liegenschaft zu involvieren?
  • 7. Interne Checklisten hinzufügen:
    Wählen Sie aus Vorlagen oder erstellen Sie direkt eine eigene Liste.
  • 8. "Geteilt mit"-Kontakten eine Nachricht via  E-Mail zukommen lassen:
    Hierbei kann direkt eine Statusänderung vorgenommen werden.
  • 9. Interne Notiz hinterlegen:
    Markieren Sie weitere Mitarbeiter via dem Symbol @.
  • 10. Auftrag für den externen Dienstleister erteilen
  • 11. Befragung starten 

(Stand: 06/2019)

War diese Antwort hilfreich für Sie?