Neben den vorgegebenen Feldern für Kontakte, Liegenschaften und Einheiten können Sie auch individuelle Felder wie bspw. Geburtsdatum, Anzahl der Zimmer oder Rücklagen hinzufügen. Dadurch haben Sie alle relevanten Informationen hinterlegt und können diese auch importieren und exportieren.

Um neue individuelle Felder anzulegen, benötigen Sie Administrationsrechte. Navigieren Sie in Ihren Administrationsbereich und wählen Sie dort den Reiter Benutzerdefinierte Felder.

Hier können Sie entscheiden, ob Sie neue Felder für Kontakte, Einheiten oder Liegenschaften anlegen möchten. Wenn Sie ein neues Feld anlegen, können Sie entscheiden, welchen Feldtyp Sie verwenden möchten.

Sobald Sie sich für einen Feldtyp entschieden haben, können Sie die den Feldtitel sowie weitere Informationen je nach Feldtyp auswählen. Geben Sie auch an, ob das Feld ein Pflichtfeld sein soll, damit wichtige Informationen immer vorhanden sind.

Wenn Sie alle Felder angelegt und in die richtige Reihenfolge gebracht haben, müssen Sie nur noch die neue Konfiguration speichern.

Die neuen Felder finden Sie nun auf den jeweiligen Detailseiten wieder. Wenn Sie neue Daten importieren, können Sie nun außerdem die individuellen Felder auswählen und somit die Daten automatisch befüllen lassen.

  

Haben Sie eine Antwort gefunden?