Sie wollen eine txt- oder csv-Datei in eine Excel-Datei umwandeln? Dies hat viele gute Gründe: Eine Excel-Liste ist deutlich übersichtlicher, stellt Umlaute klar dar und kann beliebig editiert werden.

Zur Umwandlung gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Sie speichern den Bericht aus Ihrem Bestandskunden-System mit allen Informationen, die Sie im Anschluss bei casavi importieren möchten.
  • Sie öffnen eine leere Excel-Datei und klicken dort auf den Reiter Daten und dort auf externe Daten abrufen und Aus Text.
  • Anschließend öffnen Sie die txt-Datei.
  • Nun wählen Sie den Punkt Getrennt aus und bei Dateiursprung Windows (ANSI) und danach auf Weiter.
  • Wählen Sie bei Trennzeichen nun Semikolon aus und klicken auf Fertigstellen.
  • Klicken Sie beim letzten Fenster nochmals auf Ok und anschließend sind die einzelnen Spalten korrekt und übersichtlich in der Excel-Datei dargestellt.

Abschließend sollten Sie die Datei noch speichern. Sie können diese nun problemlos als Grundlage eines Exports verwenden.

Haben Sie eine Antwort gefunden?