Falls Sie für die Pflege Ihrer Kontakt- und Liegenschaftsdaten primär ein anderes System verwenden, sollten Sie casavi regelmäßig aktualisieren, damit immer die richtigen Kundendaten hinterlegt sind. Damit Sie den Import nicht jedes Mal neu konfigurieren müssen, merkt sich casavi die Einstellungen Ihrer letzten Importe.

Haben Sie bereits einen Import durchgeführt, können Sie somit ganz einfach auf die vorherigen Import-Einstellungen zurückgreifen

Die einzelnen Spalten werden dann im nächsten Schritt automatisch zugewiesen. Haben Sie beim Import in der Vergangenheit mehrere Dateien verwendet, wählen Sie bitte die entsprechende Einstellung in der Auswahl zur Wiederverwendung.

Im nächsten Schritt sehen Sie erneut die Übersicht der Spalten. Kontrollieren Sie hier nochmals, ob alle Spalten korrekt zugewiesen wurden.

Wollen Sie nun die bestehenden Einträge lediglich aktualisieren, setzen Sie im Fenster Auswahl überprüfen und Import abschließen das entsprechende Häkchen:

Wenn Sie das Häkchen gesetzt haben, verändert sich parallel auch die Ansicht der zuüberprüfenden Auswahl.

  

Haben Sie eine Antwort gefunden?